Leitung

 

 

Alexander Brungert

Musikalische Leitung, Konzeption, Management 

Alexander Brungert ist national und international freischaffender Posaunist. Er studierte moderne Posaune, historische Aufführungspraxis, solistisches Spiel und Instrumentalpädagogik in Köln und Bremen.

Seit 2012 ist Alexander Brungert neben solistischen Tätigkeiten Mitglied nationaler und internationaler Ensembles für Alte Musik. Genannt seien hierbei beispielsweise Lautten Compagney Berlin, Ensemble Weser Renaissance, Musica Fiata Köln, l'arte del mondo, Oltremontano und InAlto Brüssel.  

2012-2015 wirkte er im Orchester der Bayreuther Festspiele mit und ist gefragte Aushilfe in verschiedenen Orchestern.

2016 gründete er sein eigenes Ensemble filosofia musicale, welches für die authentische Wiedergabe Alter und zeitgenössischer Musik steht. Verschiedene kunstverbindene Konzepte entwickelt er zusammen mit Jana Winterhalter und führt diese in unterschiedlichen Formaten unter filosofia musicale durch.

 

 

Jana Winterhalter

Dramaturgie, Konzeption, Management 

Jana Winterhalter studiert/e Musik-, Theater-, und Tanzwissenschaft in Bayreuth, Bologna und Köln. Dabei forscht sie stets an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und künstlerischr Praxis. Einen Schwerpunkt legt sie dabei auf die Dramaturgie des performativen Körpers im interdisziplinären Feld.

Seit 2014 ist sie regelmäßig an verschiedenen Theatern als Regieassistentin, in der Dramaturgie und Theaterpädagogik tätig. So zum Beispiel am Staatstheater Nürnberg oder dem Theater Konstanz.

Im August 2017 gründete sie zusammen mit Alexander Brungert das off-Kultur-Projekt HausNummer7 in Köln. Für ein Jahr übernahmt sie dort die Organisation über 50 vielfältiger Veranstaltungen, die eine Verknüpfung verschiedener (künstlerischer) Bereiche anstrebten. Seither  arbeitet sie stets an neuen kunstübergeifenden Konzeptideen, die im Rahmen von filosofia musicale realisiert werden. 

Seit 2012 leitet Jana Winterhalter das Schul-Entwicklungs-Projekt "Njoki" in Kenia und führt vor Ort regelmäßig musik- und theaterpädagogische Projekte durch (www.njoki.org). 

Kontakt

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.