filosofia musicale – Das Ensemble

filosofia musicale ist ein Ensemble, das seinen Fokus auf historische Authentizität setzt.

Jede Musik hat ihren eigenen Geist. Ein Konzertabend von filosofia musicale folgt immer dem Anspruch, diesen auf möglichst umfassende Weise weiterzugeben. Die künstlerische Vermittlung geschieht daher nicht nur auf einer rein musikalischen Ebene, sondern wird kreiert durch den Perspektivwechsel auf Literatur, Architektur, Philosophie, Ästhetik oder auf gesellschaftliche und biografische Kontexte.

Ein wissenschaftlicher Ansatz, der sich mit dem Musikerlebnis zu einem dramaturgischen Ganzen fügt, und das Publikum mit verschiedenen Sinnen erleben lässt.

Blog

09. Juni 2018 Apollinaire-Début im KunstSalon Köln

Im Rahmen des Festivals "Literatur in den Häusern der Stadt" des KunstSalon Köln wurde unser jüngstes Projekt "Zwischen Huren und Heiligen - Apollinaire im Rheinland" uraufgeführt. (mehr …)
Artikel lesen

9.6.18: filosofia musicale zu Gast im KunstSalon Köln

Am Samstagabend um 19 Uhr ist filosofia musicale zu Gast beim Literaturfestival des KunstSaon Köln "Literatur in den Häusern der Stadt". In Wohnzimmer-Atmospähre wird das Rendez-Vous! "Zwischen Huren und Heiligen - Apollinaire im Rheinland" Premiere feiern! Konzeption: filosofia musicale Schauspiel: Jean-Luc Bubert Posaune: Alexander Brungert Akkordeon: Simon Herwig Dramaturgie: Jana Winterhalter
Artikel lesen