09. Juni 2018 Apollinaire-Début im KunstSalon Köln

09. Juni 2018 Apollinaire-Début im KunstSalon Köln

Im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ des KunstSalon Köln wurde unser jüngstes Projekt „Zwischen Huren und Heiligen – Apollinaire im Rheinland“ uraufgeführt.

In einer Verschmelzung von Musik, Literatur und Schauspiel wurde dem französischen Schriftsteller und seinem Schaffen im Rheinland auf verschiedenen Ebenen Greifbarkeit geschenkt. In  aufmerksamer Wohnzimmer-Atmosphäre konnte das Publikum noch intensiver erleben. Ein Künstlergespräch bot eine weitere schöne Austauschmöglichkeit.

Schauspiel: Jean-Luc Bubert

Posaune: Alexander Brungert

Akkordeon: Simon Herwig

Dramaturgie: Jana Winterhalter

Kommende Termine: 27. Juni 2018 im Instiut francais Köln

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar